ON-Projektmanagement

Online Kompaktseminar:

Projektmanagement im Fundraising

Ziele abstimmen – Ressourcen und Verantwortlichkeiten planen – Fortschritte überwachen – Erfolge kommunizieren

Projekte 320

Viele Aktivitäten im Fundraising haben einen ausgeprägten Projektcharakter: das 50-jährige Jubiläum des Trägers, welches mit einem Tag der offenen Tür gefeiert werden soll, die Großspendenkampagne für eine neue Einrichtung, die Überarbeitung des Internetauftritts oder die Organisation eines Benefizkonzerts.

Anders als im Tagesgeschäft kann man hier nicht auf etablierte Abläufe zurückgreifen. Als Fundraiser/-in muss man bei einem Projekt Teams aus verschiedenen Abteilungen koordinieren, Dienstleister steuern, die Termine und Aufgaben im Blick halten, das Budget überwachen und am Ende für den Erfolg oder Misserfolg geradestehen. Häufig laufen dann auch noch mehrere Projekte parallel.

Im Projektmanagement gibt es Prozesse und Systeme, die bei solchen Aufgaben die Arbeit deutlich erleichtern können. In unserem 90-minütigen Webinar geben wir Ihnen einen grundlegenden Überblick darüber.

Zielgruppe: Fundraising-Verantwortliche von gemeinnützigen Wohlfahrtsorganisationen, Verbänden, Schulen, Bildungseinrichtungen, Kirchen, Kommunen, Vereinen, Gemeinden, Initiativen, Agenturen und Beratungsunternehmen, die regelmäßig Projekte organisieren müssen.

Die Schwerpunkte des Seminars

  1. Warum funktionieren Projekte anders als die Standardaufgaben des Tagesgeschäfts?
    Warum viele Aktivitäten im Fundraising Projektcharakter besitzen
    Warum viele Projekte scheitern und was man daraus lernen kann
  2. Der erste Schritt: die Abstimmung der Projektziele
    Häufig unterschätzt: Zielfindung, Zielformulierung und Zielvereinbarung
  3. Die Projektumsetzung: Planung, Kontrolle und Steuerung
    Das muss geplant werden: Verantwortlichkeiten, Aufgaben, Termine, Ressourcen und Budget
    Zentrale Instrumente: Aufgaben- und Terminplan, Projektsitzungen
    Gezielter Einsatz von Software
  4. Die Leitung des Projekts als Teammanager/-in und Führungskraft
    Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Abteilungen und/oder Dienstleister zu einem gemeinsamen Erfolg führen

Ihr Referent

Foto TS 2kl breitTorsten Schmotz, Diplom-Kaufmann (Univ.), verfügt über mehr als sechzehn Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanzierung, Fördermittelakquise und Fundraising.

Als Fördermittelexperte gibt er sein umfangreiches Praxiswissen regelmäßig in Seminaren und Workshops weiter. Er ist Hochschuldozent u. a. an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und am MCI in Innsbruck. Als Berater unterstützt er namhafte Non-Profit-Organisationen bei der Gewinnung von Fördermitteln. Ein Schwerpunkt der Beratungstätigkeit ist die Recherche von Fördermitteln.

Ende 2009 gründete Torsten Schmotz die Agentur Förderlotse, die sich als erster unabhängiger Dienstleister auf die Fördermittelakquise ausschließlich für gemeinnützige Organisationen spezialisiert hat.

Jetzt die Video-Aufzeichnung nutzen:

Das Seminar fand im Frühjahr 2016 statt. Die Aufzeichnung können Sie unter folgendem Link auf unserer Edudip Plattform buchen: https://foerder-lotse.edudip.com/w/183248

  • Das Video umfasst die gesamten 90 Minuten des Webinars mit dem Vortrag und allen Fragen und Kommentaren.
  • Zusätzlich erhalten Sie die Seminarunterlagen zum Download.
  • Das Video kann mit Ihrem individuellen Zugang beliebig oft angesehen werden.
  • Es besteht die Möglichkeit zum Vor- und Zurückspringen und zur Pause.
  • Wenn Sie noch zusätzliche inhaltliche Fragen haben, können Sie diese per E-Mail an den Referenten stellen. Wir antworten Ihnen garantiert.
  • Der Preis für ihren persönlichen Zugang zum Video beträgt 54,00 Euro (inkl. 19% MwSt.)

Die Aufzeichnung können Sie über folgenden Link (Button „Video kaufen“) kostenpflichtig erwerben: https://foerder-lotse.edudip.com/w/183248
Für den Kauf ist es notwendig, dass Sie sich auf der Plattform registrieren. Die Zahlung und der technische Zugang werden über unseren Technikpartner Edudip abgewickelt. Mögliche Zahlungsarten sind PayPal, Kreditkarte und Lastschrifteinzug. Eine Bezahlung auf Rechnung ist aktuell leider nicht möglich!

Der direkte Kontakt zu unserem Kundenservice:

logo_fl_seminare_cymkHaben Sie Probleme das Formular auszufüllen oder weitere Fragen, dann kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice

Telefon: 09874-322 516
Fax: 09874-322 474
E-Mail: seminare@foerder-lotse.de