Antragsformulierung

Wir formulieren Ihren Förderantrag

Wussten Sie, dass 25 bis 50 % der Fördermittelanträge an formalen Vorgaben scheitern, weil etwa Fristen nicht eingehalten wurden oder die Angaben zur Projektfinanzierung nicht ausreichten? Zudem hat sich im Bereich der Förderungen eine eigene „Antragssprache“ herausgebildet. Neben den Inhalten kommt es dabei vor allem auch auf die passenden Stichworte und Formulierungen an.

Lassen Sie sich die Aufgabe der Antragsstellung von unseren Profis abnehmen! Wir stellen Ihr Vorhaben entsprechend den Vorgaben der potenziellen Förderer so dar, dass es überzeugt. Damit sparen Sie sich viel aufreibende Arbeitszeit.

Wenn Sie bereits einen Entwurf fertig haben, überprüfen wir Ihre Antragstexte mit detektivischem Spürsinn und stellen sicher, dass sowohl die inhaltlichen als auch die formalen Kriterien eingehalten werden. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung kennen wir die passenden Formulierungen für Ihre Anträge. Ihr Antrag wird von einem Fachexperten rundum optimiert.

Die Anforderungen der Förderer sind vielfältig

Wir stellen sicher, dass Ihr Förderantrag die formalen Bedingungen erfüllt:

  • zeitliche Vorgaben und Fristen
  • örtliche Vorgaben (Sitz des Antragstellers, Standort der Projektdurchführung)
  • thematische Vorgaben zu Zielgruppen, Inhalten, Schwerpunkten, Rahmenbedingungen, Querschnittszielen, Teilnehmerzahlen etc.
  • Vorgaben an den Projektträger (rechtlicher Status, Finanzkraft, notwendige Kooperationspartner, Qualifikation der Beteiligten etc.)
  • Vorgaben für den Budgetplan (Eigenanteil, Kostenarten, Vergleichswerte etc.)
  • Vollständigkeit der Anlagen

Bei den inhaltlichen Kriterien beachten wir insbesondere:

  • optimale Beschreibung des Antragstellers und der beteiligten Partner
  • überzeugende Darstellung der Kompetenz des Antragstellers
  • klare Zielgruppendefinition, Bedarfsbeschreibung und Benennung relevanter Ziele
  • nachvollziehbarer Projektplan (Teilprojekte, Aufgaben und Meilensteine, Informations- und Steuerungsprozesse)
  • Evaluation und Sicherung der Nachhaltigkeit
  • Verbreitung der Projektergebnisse

Unsere Tätigkeit für Sie beinhaltet ein Lektorat. Sie wissen selbst am besten, dass der erste Eindruck entscheidet. Durch zertifizierte Lektoren lassen wir Sprache, Rechtschreibung und Grammatik Ihres Antrags optimieren.

Konkrete Verbesserungsvorschläge für Ihr Konzept

Wir erstellen Ihnen einen schriftlichen Vorschlag für Verbesserungen Ihres Fördermittelantrags in folgenden Bereichen:

  • inhaltliche Verbesserungen am Projektkonzept
  • Möglichkeiten der Qualitätssicherung, Evaluation und Validierung
  • Optimierung des Projektplans

Korrektur von Formulierungen und Beschreibungen

Der Ablauf der Antragsoptimierung

  1. Sie senden uns Informationen zu Ihrem Konzept, zu der Ausschreibung, auf die Sie sich bewerben möchten und gerne auch einen ersten Antragsentwurf.
  2. Wir machen Ihnen ein konkretes Angebot mit einer Kostenobergrenze.
  3. Nach der Beauftragung besprechen wir die Einzelheiten Ihres Vorhabens telefonisch.
  4. Wir arbeiten den Antrag für Sie aus.

Wir besprechen die Ergebnisse in einem abschießenden telefonischen Beratungsgespräch.

Ihre Investition für einen überzeugenden Fördermittelantrag

Da der Aufwand für die Antragstellung je nach Projekt sehr unterschiedlich sein kann, machen wir Ihnen immer ein individuelles Angebot auf Grundlage unseres Stundensatzes von 95,- Euro. Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.

Zufriedensheitsgarantie

Sollten Sie wider Erwarten mit den Ergebnissen unserer Beratung nicht zufrieden sein, werden wir für Sie kostenlos nacharbeiten. Es genügt, wenn Sie uns innerhalb von zwei Tagen nach der Beratung eine Nachricht schicken, in der Sie die Fragen nennen, die für Sie nicht ausreichend beantwortet wurden.

Sollten Sie mit der Nacharbeit nicht zufrieden sein, verzichten wir auf unser Honorar. Das garantieren wir Ihnen!

Förderantrag durch Förderlotse Torsten SchmotzAntragsfachmann Torsten Schmotz

Diplom-Kaufmann (Univ.) Torsten Schmotz verfügt über mehr als sechzehn Jahre Erfahrung bei Fördermittelanträgen, im FundraisingBusiness Development und Projektmanagement. Er arbeitete in verschiedenen Führungspositionen in gewerblichen und sozialen Unternehmen.

Stellen Sie jetzt Ihre Anfrage!

Schicken Sie uns Ihren Antrag und Informationen zur Ausschreibung an:

Förderlotse Torsten Schmotz Beratung
Buchenstraße 3
91564 Neuendettelsau

E-Mail: beratung@foerder-lotse.de
Telefon: 09874 – 322 311

Weitere Beratungsangebote von Förderlotse:

Telefonische Fördermittel Erstberatung: Wir geben eine objektive Einschätzung der Förderoptionen für Ihr Vorhaben und geben konkrete Tipps für die weitere Vorgehensweise

Fördermittel Rechercheservice: Wir suchen die passenden Finanzierungsmöglichkeiten für Sie…

Interne individuelle Seminare für Ihre Mitarbeitenden…

Überblick über unsere gesamtes Beratungsangebot Fördermittel…