ON-Neues-Foerderjahr

Online-Seminar als Video:

Neue Chancen auf dem Fördermarkt 2018

Informieren Sie sich über neue Möglichkeiten, wichtige Veränderungen und aktuelle Entwicklungen bei der Finanzierung von gemeinnützigen Aktivitäten

Im Fördermarkt für gemeinnützige Organisationen zeichnen sich für das Jahr 2018 interessante Veränderungen und Entwicklungen ab. Ein Beispiel ist die Robert-Bosch-Stiftung, die sich als größte überregionale Förderstiftung in Deutschland strategisch neu ausgerichtet hat und sich mit einem völlig neuen Internetauftritt präsentiert. Auch im Bereich der Lotterieförderung ist mit neuen Fördermöglichkeiten, insbesondere im Bildungsbereich zu rechnen. Auf inhaltlicher Ebene gewinnt das Wirkungskonzept der Organisationsberatung PHINEO immer stärker an Gewicht. Als Alternativen zu den etablierten Fördermitteln von öffentlichen und privaten Institutionen entsteht aktuell ein ganz neuer Finanzierungsmarkt von „sozialen Investoren“.

Damit Sie schnell einen Überblick über diese vielfältigen Entwicklungen erhalten, hat Förderexperte Torsten Schmotz ein entsprechendes Webinar als Videoaufzeichnung für Sie vorbereitet. Komprimiert in 90 Minuten erhalten Sie alle Informationen, die Sie bei der förderorientierten Weiterentwicklung Ihrer Aktivitäten benötigen, damit Ihnen möglichst keine Förderchancen entgehen.

Die Schwerpunkte des Webinar-Videos

  1. Neues Förderpotenzial – Lotterieförderung
    Auf Wachstumskurs: Die Deutsche Postcode Lotterie
    Am Horizont: Eine neue Lotterie mit Schwerpunkt Bildung
    Zu wenig Mittelabrufe: Aktion Mensch und Deutsche Fernsehlotterie
    Aus für das Kuratorium deutsche Altershilfe kda: Geänderte Antragstellung
  2. Bleibt alles anders – Dynamik in der Stiftungslandschaft
    Alles online: Die neue Stiftungssuche des Bundesverbands Deutscher Stiftungen
    Neue Strategie und neuer Auftritt: Die Robert-Bosch-Stiftung
    Weiter auf Wachstum: Stiftungsneugründungen
    Richtung Kooperation: Stiftungen im Umbruch
  3. Mitten in der Förderperiode 2014–2020 – Aktuelle europäische Fördermöglichkeiten
    Was kommt noch: Beim Europäischen Sozialfonds ESF, beim Fonds für Asyl, Migration und Integration AMIF und beim Aktionsprogramm ERASMUS+
  4. Nach den Wahlen – Folgen für die öffentliche Förderung
    Neue politische Ziele: Wirkungen auf die staatliche Förderlandschaft
  5. Förderer erwarten Wirkung – der wachsende Einfluss von PHINEO auf den Fördermarkt
    Die SKala-Initiative: … und ihre Folgen
    IOOI: Warum man sich mit dem Input-Output-Outcome-Impact auseinandersetzen sollte
  6. Investment statt Förderung – die wachsende Bedeutung von sozialen Investoren
    Wachstumsmarkt Crowdfunding: Nicht nur für Start-ups und Kulturprojekte
    Social Investments Fonds und Social Impact Bonds: Finanzierungsmöglichkeiten im Bereich Soziales, Kultur und Umwelt

Ihr Referent:

Torsten Schmotz, Diplom-Kaufmann (Univ.), verfügt über mehr als sechzehn Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanzierung, Fördermittelakquise und Fundraising.

Als Fördermittelexperte gibt er sein umfangreiches Praxiswissen regelmäßig in Seminaren und Workshops weiter. Er ist Hochschuldozent u. a. an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und am MCI in Innsbruck. Als Berater unterstützt er namhafte Non-Profit-Organisationen bei der Gewinnung von Fördermitteln. Ein Schwerpunkt der Beratungstätigkeit ist die Recherche von Fördermitteln.

Ende 2009 gründete Torsten Schmotz die Agentur Förderlotse, die sich als erster unabhängiger Dienstleister auf die Fördermittelakquise ausschließlich für gemeinnützige Organisationen spezialisiert hat.

Die Videoaufzeichung – ansehen wann und wie oft Sie wollen

Das Webinar von März 2018 wurde auf Video aufgezeichnet. Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie Ihre Zugangsdaten zur Videoaufzeichnung. Diese können Sie flexibel nutzen, rund um die Uhr und beliebig oft. Im Video können Sie einfach vor- und zurückspringen.

Ihre Investition:

53,00 Euro (inkl. 19 % MwSt.)

Wir schicken Ihnen eine Rechnung zu, welche Sie bequem überweisen können.

Anmeldung Webinar Fördermarkt 2018

  • Hiermit melde ich mich verbindlich an für:
  • AGB Datenschutzbestimmungen Kundenrechte

Technische Voraussetzungen:

Die Videoaufzeichnung wird technisch über das Portal edudip.com abgewickelt. Um teilzunehmen, brauchen Sie lediglich einen PC bzw. ein Notebook, Netbook oder Tablet, einen gängigen Browser mit Flash-Plug-in, eine Internetverbindung (DSL empfohlen) und Lautsprecher.

Sie müssen keine zusätzliche Software installieren. Für einen reibungslosen Einstieg empfehlen wir, vor der Veranstaltung einen Systemcheck durchzuführen.

Infos zur Videoaufzeichnung:

  • Das Video umfasst die gesamten 90 Minuten des Webinars mit dem Vortrag und allen Fragen und Kommentaren.
  • Zusätzlich erhalten Sie die Seminarunterlagen zum Download.
  • Das Video kann mit Ihrem individuellen Zugang beliebig oft angesehen werden.
  • Es besteht die Möglichkeit zum Vor- und Zurückspringen und zur Pause.
  • Wenn Sie noch zusätzliche inhaltliche Fragen haben, können Sie diese per E-Mail an den Referenten stellen. Wir antworten Ihnen garantiert.
  • Der Preis für Ihren persönlichen Zugang zum Video beträgt 53,00 Euro (inkl. 19 % MwSt.)

 

Der direkte Kontakt zu unserem Kundenservice:

logo_fl_seminare_cymkHaben Sie Probleme, das Formular auszufüllen, oder weitere Fragen, dann kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice:

Telefon: 09874-322 516
Fax: 09874-322 474
E-Mail: seminare@foerder-lotse.de