Das Standardwerk für das Fördermittel-Fundraising

In fünf Schritten neue Zuschussquellen erschließen

  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es?
  • Wie kann ich einen überzeugenden Antrag schreiben?
  • Wie kann ich die notwendigen Arbeiten organisieren?

Wie Sie systematisch Fördermittel für Ihre gemeinnützigen Aktivitäten nutzen können
(auch wenn Sie keine Vorerfahrung haben)

  • Sie suchen nach Fördermöglichkeiten für Ihre gemeinnützige Organisation?
  • Sie möchten finanzielle Unterstützung für ein Vorhaben im Bereich Bildung, Soziales, Gesundheit, Kunst und Kultur, Sport, Umweltschutz, internationale Zusammenarbeit oder bürgerschaftliches Engagement?
  • Sie wissen nicht, wie Sie dabei am besten vorgehen?
  • Sie müssen sich um Recherche, Antragstellung oder Verwendungsnachweis kümmern, wissen aber nicht, wo und wie Sie anfangen sollen?
  • Sie suchen nach Checklisten und Musterformulierungen?

Dann ist unser Handbuch für das Fördermittel-Fundraising
genau das Richtige für Sie!

  • Ich nehme Sie an die Hand und führe Sie durch die fünf notwendigen Prozessschritte, um Förderungen nachhaltig einzuwerben.
  • Profitieren Sie dabei von meinen über 15 Jahren Erfahrung als Fördermittelexperte für den gemeinnützigen Bereich.

Folgende Inhalte erwarten sie in unserem Handbuch:

Alle Arbeitsschritte, welche im Prozess von der ersten Idee bis zum Verwendungsnachweis von Förderprojekten notwendig sind

Systematischer Überblick über die Förderlandschaft: Stiftungen, Lotteriemittel, Förderfonds und öffentliche Förderprogramme

Konzeption und Antragstellung: Was Förderer lesen möchten.

Schwerpunkt Recherche: Lernen Sie; wie Sie schnell und effektiv die passenden Förderungen finden können.

Best-Practice-Beispiele für die Organisation und die Strategie des Fördermittel-Fundraisings

Die DOS and DON’TS bei Verwendungsnachweis und Abschlussrechnung

Für den direkten Einsatz in der Praxis: 40 Checklisten, Musterprojekte und Beispielformulierungen

Förderchancen erhöhen mit gezielter Lobby- und Netzwerkarbeit

Exklusive Internetseite mit allen Links zu den vorgestellen Förderprogrammen und Tools

Erfahren Sie, welche Förderquellen
sich wirklich lohnen

profile-pic
profile-pic
profile-pic

Der wirklich empfehlenswerte Leitfaden zeichnet sich durch die übersichtliche und anschauliche Darstellung (…) aus.

Stiftung & Sponsoring - Das Magazin für Nonprofit-Management und -Marketing

Das Handbuch Fördermittel hält, was es verspricht: Man nimmt es zur Hand und bahnt sich Schritt für Schritt anhand der einzelnen Kapitel einen Weg durch den Förderdschungel, um sich am Ende über ein erfolgreich umgesetztes Projekt zu freuen.

Anke Sommer - Fundraiser-Magazin

Das Förderlotse Handbuch Fördermittel ist ein Buch, welches sowohl inhaltlich als auch didaktisch hervorragend gelungen ist und seinen Platz im NPO-Bücherregal mehr als verdient.

Kai Dörfner - Rezension auf dem Blog Fundraising-Knigge über die dritte Auflage

Das Handbuch Fördermittel wendet sich insbesondere an Non-Profit-Organisationen mit folgenden Schwerpunkten:

Bildung und Qualifizierung     

Menschen mit Behinderung oder Benachteiligung

Menschen mit Migrationshintergrund

Altenhilfe und Gesundheit       

    Kunst und Kultur                          

Kinder, Jugendliche und Familien

Umwelt-, Natur- und Klimaschutz

Bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt

Internationale Zusammenarbeit und Entwicklungs-
partnerschaften

Der Autor: Torsten Schmotz

Torsten Schmotz, Diplom-Kaufmann (Univ.), ist der Fördermittelexperte für den gemeinnützigen Bereich in Deutschland.


Er verfügt über zwanzig Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanzierung, Fördermittelakquise und Fundraising. Als Trainer gibt er sein umfangreiches Praxiswissen regelmäßig in Seminaren, Workshops und als Hochschuldozent weiter.

Er hat den ersten berufsbegleitenden Lehrgang zur/zum Fördermittelmanager/-in im gemeinnützigen Bereich unter dem Dach der Förderlotse Akademie entwickelt.

Als Berater unterstützt er große und kleine Non-Profit-Organisationen bei der Gewinnung von Fördermitteln.

Als Autor und Herausgeber sind in den letzten Jahren von ihm 10 Fachbücher erschienen und er schreibt regelmäßig für Fachzeitschriften.

Vermeiden Sie die typischen Fehler – mehr als 40 Checklisten helfen Ihnen gezielt weiter

profile-pic
profile-pic
profile-pic

Das Förderlotse Handbuch Fördermittel ist ein Buch, welches sowohl inhaltlich als auch didaktisch hervorragend gelungen ist und seinen Platz im NPO-Bücherregal mehr als verdient.

Kai Dörfner - Rezension auf dem Blog Fundraising-Knigge über die dritte Auflage

Das Handbuch Fördermittel hält, was es verspricht: Man nimmt es zur Hand und bahnt sich Schritt für Schritt anhand der einzelnen Kapitel einen Weg durch den Förderdschungel, um sich am Ende über ein erfolgreich umgesetztes Projekt zu freuen.

Anke Sommer - Fundraiser-Magazin

Der wirklich empfehlenswerte Leitfaden zeichnet sich durch die übersichtliche und anschauliche Darstellung (…) aus.

Stiftung & Sponsoring - Das Magazin für Nonprofit-Management und -Marketing

Fördermittel-Fundraising kann man lernen

Viele glauben, die Gewinnung von Fördermitteln sei nur etwas für hoch spezialisierte ExpertInnen mit Insiderwissen (oder „geheimnisvolles Hexenwerk“).

Ich möchten Ihnen zeigen, dass Sie sich Schritt für Schritt das notwendige Fachwissen aneignen können.

Meiner Erfahrung nach ist die Fördermittelakquise ein stufenweiser Prozess in fünf logischen Schritten:

01

Konzeption der Maßnahme mit Ausarbeitung und Festlegung der inhaltlichen, organisatorischen, personellen, finanziellen und zeitlichen Rahmenbedingungen

02

Suche von passenden Förderquellen und Ausschrei­bun­gen sowie Analyse der jeweiligen Bedingungen


03

Ausarbeitung der inhaltlichen Beschreibung und der Finanzierung im Förderantrag



04

Entscheidung des Förderers über die Förderung – und Entscheidung des Antragstellers über die Annahme der Mittel: Vereinbarung

05

Umsetzung der Maßnahme, Verwendungsnachweis und Endabrechnung

STEUERUNG

Um diese "handwerklichen Aspekten" gut umsetzen können, müssen Sie sich um die Steuerung der Ressourcen kümmern

Erhöhen Sie Ihre Chancen auf Fördermittel durch unsere Expertentipps

Das gesamte Potenzial des Fördermarktes

Diese Förderbereiche werden im Handbuch ausführlich vorgestellt

Kommunale Förderung

Kommunen und Kreise sind wichtige Unterstützer gemeinnütziger Aktivitäten und ein Türöffner für viele Landes-, Bundes- und EU-Programme.

Hilfs- und Medienfonds

Ein Herz für Kinder, Aktion Sternstunden, Herzensache, RTL oder Tribute to Bambi Stiftung sind Beispiele für Fördermöglichkeiten für Hilfsprojekte.


Bundes- und Landesprogramme

Ministerien, Ämter und öffenliche Stiftungen unterstützen vor allem innovative Ansätze und den Transfer von Angeboten.

Stiftungen

Über 20.000 große und kleine Stiftungen bieten in Deutschland eine Vielzahl von Fördermöglichkeiten – bundesweit und lokal. 


EU-Programme

In der neuen Förderperiode 2021–2027 bieten Programme wie ERASMUS+, das Europäische Solidaritätskorps, der Europäische Sozialfonds (ESF) oder LEADER viele Möglichkeiten.

Soziallotterien

Die etablierten, aber auch die neuen Soziallotterien sind Klassiker für Projekt- und Investitionsförderung und für viele gemeinnützige Vereine wichtige Förderpartner.

Diese Kapitel erwarten Sie im Detail:

Schritt 1: Am Anfang steht die idee – das projektkonzept

  • Kapitel 1: Unser Jagdrevier: erster Überblick über die Förderlandschaft
  • Kapitel 2: Sieger machen Ihre Hausaufgaben. Entwicklung und Beschreibung von förderfähigen Konzepten

Schritt 2: Die nadel im heuhaufen – zielorientierte suche auf dem markt der möglichkeiten

  • Kapitel 3: Vorbereitung ist alles – besonders bei der systematischen Suche
  • Kapitel 4: Der größte Topf – Förderung durch die öffentliche Hand
  • Kapitel 5: Gar nicht soweit weg – Förderung durch die Europäische Union
  • Kapitel 6: Glück garantiert – Förderung durch Lotteriemittel
  • Kapitel 7: Wachstum trotz Zinskrise – Förderung durch Stiftungen
  • Kapitel 8: Es gibt noch mehr – Förderfonds und Förderpreise

Schritt 3: die eigene Idee gezielt verkaufen – der Antrag

  • Kapitel 9: Wer liest das?  Antrags- und Auswahlverfahren
  • Kapitel 10: Da kann man nicht Nein sagen – den Antrag formulieren

Schritt 4 und 5: endlich geht es los – vereinbarung und projektumsetzung

  • Kapitel 11: Ein guter Start – Fördervereinbarung und Projekt-Kick-off
  • Kapitel 12: Ohne Schrecken – Abrechnung und Verwendungsnachweis

organisatorisches: entscheidung für den erfolg

  • Kapitel 13: Wie immer geht es um Ressourcen – Organisation und Strategie

Anhang

  • Glossar
  • Empfehlenswerte Literatur
  • Stichwortregister

Das haben wir bei der dritten Auflage überarbeitet und erweitert

In der dritten Auflage unseres Standardwerks haben wir die Gliederung, die Mustervorlagen und Checklisten überarbeitet sowie die Inhalte um neue Entwicklungen am Fördermarkt aktualisiert und erweitert.

  • Es wurden dabei 10 zusätzliche Checklisten für den Praxiseinsatz neu entwickelt,
  • zahlreiche Grafiken veranschaulichen wichtige Prozessabläufe
  • und das Handbuch ist nun durchgehend in Farbe gestaltet.

Das können Sie von unserem Handbuch Fördermittel erwarten

300 Seiten geballtes Praxiswissen

Das Standardwerk untersützt sowohl EinsteigerInnen im Fördermittel-Fundraising, als auch Fach- und Führungskräfte mit ersten Erfahrungen.

40 Checklisten für den sofortigen Einsatz

Damit Sie keinen wichtigen Punkt übersehen: Unsere Checklisten decken alle Phasen des Fördermittel-Fundraisings ab, von A wie Antragstellung bis V wie Verwendungsnachweis.

Musterprojekte zum Abschreiben

Am besten lernt man an Beispielen aus der Praxis. Wir haben zwei Förderprojekte ausführlich für Sie ausgearbeitet.

Buch, E-Book und Download

Nutzen Sie das Format, welches am besten zu Ihnen passt. Zusätzlich können Sie eine Linkseite nutzen und die Checklisten im Wordformat anfordern.

Wann ist das Handbuch besonders für Sie geeignet?

Fach- und Führungskräfte

von gemeinnützigen und öffentlichen Organisationen, welche Fördermittel als Baustein für die Finaanzierung ihrer Aktivitäten einsetzen möchten, insbesondere von:

  • Wohlfahrtsunternehmen
  • Verbänden
  • Bildungseinrichtungen
  • Kirchen
  • Kommunen und öffentliche Einrichtungen
  • Vereinen
  • Initiativen und Vereinigungen
  • Fördervereinen
  • Agenturen und Beratungsunternehmen
  • Social Entrepreneurs

EinsteigerInnen, Erfahrene und Profis,

welche das Fördermittel-Fundraising für folgende Themengebiete verantworten:

  • Bildung
  • Altenhilfe und Gesundheit
  • Soziales
  • Menschen mit Behinderung oder Benachteiligung
  • Einzelfallhilfen für in Not geratene
  • Umwelt- und Klimaschutz
  • Kunst und Kultur
  • Bürgerschaftliches Engagement
  • Entwicklungspartnerschaften
  • Internationale Projekte

Diese Themen deckt das Handbuch Fördermittel nicht ab!

  • Fördermöglichkeiten für Privatpersonen (z. B. Elektromobilität, energetische Sanierung)
  • Förderprogramme für gewerbliche ExistenzgründerInnen
  • Zuschussprogramme für gewerbliche Unternehmen
  • Fördermittel-Fundraising für wissenschaftliche Forschung und Entwicklung

Unser Handbuch als Hardcover oder E-Book

Gebundenes Buch

  • ISBN 978-3-9814394-6-5
  • 300 Seiten im Format 16,8 x 24 cm
  • Strapazierfähige und hochwertige Ausstattung mit Hardcover und Fadenbindung
  • gebundener Buchpreis: 55,00 Euro (inkl. 7 % MwSt.)

E-Book

  • ISBN 978-3-9814394-7-2
  • 300 Seiten im PDF Format mit Kopierschutz
  • gebundener Buchpreis: 55,00 Euro (inkl. 7 % MwSt.)

Hiermit bestelle ich:

Testgarantie: Sie können sich 14 Tage in Ruhe
 von der Qualität unseres Angebots überzeugen

Sie bestellen ohne Risiko: 14 Tage haben Sie Zeit, unser Angebot unverbindlich zu testen. Wenn es Ihnen nicht zusagt, können Sie Ihren Auftrag innerhalb der Testzeit schriftlich ohne Angabe von Gründen und durch Rücksendung der Lieferung widerrufen.